Sprungziele
Seiteninhalt

[ABGESAGT] Mühlentag

Datum:

01.06.2020

Ober-, mittel- oder unterschlächtig, das ist hier die Frage! Einst klapperten Getreide- und Sägemühlen an vielen Gewässern Oberbayerns. Sie waren wichtige Wirtschaftsbetriebe zur Grundversorgung der Bevölkerung mit Lebensmitteln und Baumaterial. Spüren Sie heute der Kraft des Wassers nach und erleben hautnah wie das Mühlrad langsam das Gatter des Sägemüllers in Bewegung setzt.

Vorführungen und Erläuterungen am bundesweiten Mühlentag um 11 und 14 Uhr.

14.30 - 16.30 Uhr Märchen in der Furthmühle
Kinderprogramm (ab 3 Jahren) mit Wilma Pfeiffer
Zwischen Becherwerken und der großen Sackwaage in der Furthmühle erzählt Wilma Pfeiffer vom kleinen Mühlmanderl, das eine Prinzessin heiratet. Vom Räuber Haselnuss, den alle fürchten, obwohl er so winzig ist wie eine Nuss, vom Wassermann, der den Himmel ins Wasser holt und von einer Klobürste, die unbedingt die schönste sein wollte.

Termin exportieren