Sprungziele
Seiteninhalt

Unsere Gebäude


Der Stadel Bergham aus Griesstätt war Teil eines Dreiseithofes. <br/> © Bezirk Oberbayern, Archiv BHM Amerang
Der Stadel Bergham aus Griesstätt war Teil eines Dreiseithofes.
© Bezirk Oberbayern, Archiv BHM Amerang

Stadel Bergham

Landkreis: Rosenheim
Gemeinde: Griesstätt
Erbauungsjahr: 1808
Gebäudeart: Stadel

Ursprünglich als reiner Holzbau errichtet, wurde der Stadel Mitte des 20. Jahrhunderts durch den gemauerten Schweinestall ergänzt. Von außen erkennbar hebt sich der eingebaute Getreidekasten mit einer Blockwandkonstruktion ab.

Heute wird das Gebäude im Museum als Werkstatt und Schreinerei genutzt.