Sprungziele
Seiteninhalt

[ABGESAGT] Herbstzeit: der Apfel- und Erntetag

Datum:

27.09.2020

Uhrzeit:

13.00 bis 17.00 Uhr

Sortenbestimmung mit den Pomologen Silja Horak, Andreas Salzlechner und Maria Seidinger

Die Sortenvielfalt bei Obstgehölzen ist faszinierend. Ob Schafsnase oder Schöner aus Boskoop, jede Frucht hat ihr charakteristisches Aussehen, Aroma und Farbe. Im Rahmen der großen Sortenpräsentation mit Bestimmung der eigenen Früchte stehen die Experten Rede und Antwort. Groß und Klein pressen das Fallobst mit Muskelkraft zu naturtrüben Saft. Den ersten kleinen Hunger oder Durst stillen Bratäpfel und Apfel-Schmand-Flecken frisch aus dem Rohr sowie die abwechslungsreiche Saftverkostung. 

14.00 – 17.00: Historische Feldbearbeitung
Vorführung mit Robert Hiebl
Kuh-, Ochsen- oder Pferdebauer? Einst war es eine wichtige Frage, die Antwort auf die Größe und Wirtschaftskraft einer Hofstelle gab. Vor der Mechanisierung der Landwirtschaft leisteten Arbeitstiere alle wichtigen Zug- und Spanndienste. Beeindruckende Kaltblutpferde zeigen heute wie mühevoll das Umbrechen eines Feldes mit dem Wendepflug ist.

14.00 – 16.00: Die große Apfelolympiade
Kinderprogramm (ab 5 Jahren)
Wer die begehrte Apfelmedaille gewinnen möchte muss drei spannende Disziplinen rund um den Apfel meistern.

Termin exportieren